Abteilung Finanzwirtschaft und Banken

Studieren am Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken

Der Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken hat sich dazu verpflichtet seinen Studierenden eine ausgezeichnete theoretische sowie praxisorientierte Ausbildung zu bieten, die sie zu hochqualifizierten und wettbewerbsfähigen Talenten macht und bestmöglich auf Ihre erfolgreiche akademische und/oder industrielle Karriere vorbereitet.

Unser akademisches Ziel ist es den Einfluss und die Bedeutung finanzwirtschaftlicher Ideen, Ansätze und Methoden durch ein thematisch vielfältiges Angebot an Vorlesungen und Seminaren in Bachelor- und Masterstudiengängen unter gezieltem Einsatz ökonomischer Theorien und Modelle, empirischer Anwendungen und wertvoller Einblicke in die finanzwirtschaftliche Praxis zu vermitteln. Unabhängig davon, ob es sich um Themen zu den globalen Finanzmärkten, der Ausgestaltung von Anreizverträgen, Investitions- und Finanzierungsentscheidungen oder die Regulierung von Finanzinstituten handelt – eine fundierte ökonomische und finanzwirtschaftliche Ausbildung ist unerlässlich und wird in einer global vernetzten Ökonomie auch zukünftig von hoher Bedeutung sein.

Thematisch befassen wir uns mit aktuellen ökonomischen Phänomenen und Problemen aus dem Bereich der Unternehmensinvestition und -finanzierung, des Bankwesens und der Finanzintermediation. Insbesondere ist unser Anspruch dabei gesellschafts- sowie unternehmensrelevante Themenstellungen mit einem interdisziplinären theoretischen und empirischen Ansatz zu erforschen. Dabei analysieren und verwenden wir theoretische Modelle, computergestützter Berechnungs- und Analyseverfahren, ökonometrische Modelle und weitere empirische Verfahren, um die Vielzahl an aktuellen finanzwirtschaftlichen Zusammenhängen und Geschehnissen ökonomisch zu erklären.

 

Bachelor- und Masterstudiengänge

Einen allgemeinen Überblick über das Lehrangebot des Lehrstuhls für Bachelor- und Masterstudiengänge finden Sie hier. Detaillierte Informationen zum Lehrangebot in diesem Semester finden Sie unter der Rubrik Vorlesungen.

Die Einordnung der Vorlesungen in die Bachelor-und Masterprogramme der jeweiligen Studiengänge finden Sie in den Modulhandbüchern der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.

Neben dem zahlreichen Angebot an Vertiefungsveranstaltungen im Bachelor und Master ist der Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken zudem eine tragende Säule in der BWL-Grundausbildung der Bachelor-Studierenden an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften des KIT.

Seminare

Der Lehrstuhl bietet jedes Semester abwechselnd vertiefende Bachelor- und Master-Seminare mit kontinuierlich wechselnden Themen an. Eine Übersicht über die Themen der Bachelor- und Masterseminare in den vergangenen Semestern finden Sie hier.

Im Sommersemester bietet der Lehrstuhl ein Bachelor-Seminar an, im Wintersemester findet jeweils das Seminar für Studierende in Masterstudiengängen statt.

Bachelor- und Masterarbeiten

Der Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken vergibt in der Regel viermal pro Jahr, jeweils zum 31. Januar, 30. April, 31. Juli bzw. 31. Oktober, Bachelor- und Masterarbeiten. Die aktuellen Themenausschreibungen sowie Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie in unserer Rubrik "Bachelor- & Masterarbeiten".

Bitte beachten Sie, dass diese Rubrik nur aus dem KIT-Netz (KIT VPN-Client) aufrufbar ist.

Einsatz von Diagrammsoftware

Zur Erstellung von Diagrammen in Präsentationen nutzt der Lehrstuhl die Software think-cell.