Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Dritte "Summer Lecture in Finance" des Lehrstuhls am 4. Juni 2019

Auch im Jahr 2019 durfte der Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Banken einen renommierten Gastredner zur „Summer Lecture in Finance“ begrüßen. Dr. Eric Fellhauer, bis vor kurzem Co-Head of Investmentbanking Deutschland bei Lazard, diskutierte gegenwärtige Bewertungsanomalien und Herausforderungen, denen sich im Besonderen deutsche Automobilhersteller ausgesetzt sehen.

Motiviert durch die derzeit historisch niedrigen Bewertungen in der Automobilindustrie analysierte Dr. Fellhauer die diesen zugrundeliegenden Bewertungsannahmen und deren Implikationen. Der Vortrag behandelte dabei inwiefern disruptive technologische, gesellschaftliche und auch politisch motivierte Herausforderungen die Automobilhersteller vor nicht zuvernachlässigende Probleme stellen. In besonderem Maße wurden dabei die ambitionierten Klimaziele und Flottenvorgaben innerhalb der EU diskutiert. Abschließend stellte Dr. Fellhauer die historisch niedrigen Bewertungen der Automobilunternehmen im Hinblick auf die hohe Unsicherheit, der sich diese im gegenwärtigen Marktumfeld gegenübersehen, als gerechtfertigt dar.

Die zahlreichen Besucher der Veranstaltung, bestehend aus aktuellen Studierenden, Alumni, Vertretern aus der Wirtschaft sowie Mitarbeitern des KIT ließen die Summer Lecture bei einem gemeinsamen Grillfest ausklingen. Dabei diente die Veranstaltung auch in diesem Jahr als Treff- und Austauschpunkt für die ehemaligen und zukünftigen Nashville-Stipendiaten des Lehrstuhls.


Zweite "Summer Lecture in Finance" des Lehrstuhls am 21.06.2018

Im Atrium des Gebäudes in der Blücherstraße fand am 21.06.2018 die zweite Summer Lecture des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft und Banken statt. Zahlreiche Teilnehmer, darunter auch viele Studierende kamen um sich einen spannenden Vortrag von Dr. Andreas Sauer, Gründer und Principal der Investmentboutique ansa capital management und Lehrbeauftragter für die Vorlesung „Applied Asset Management“ anzuhören. Dr. Sauer behandelte dabei das Thema „Makrosensitives Investieren“ und referierte über den Einfluss von Makrofaktoren auf die Performance von Assetklassen. Im Anschluss an den Vortrag konnten wir den Abend in geselliger Atmosphäre ausklingen lassen.

 

Im Rahmen der Veranstaltung hatten wir die Gelegenheit unseren langjährigen Honorarprofessor der bei den Studierenden beliebten Vorlesung „Börsen“, Prof. Jörg Franke, zu verabschieden. 

 

Voller Vorfreude blicken wir entsprechend auf das Jahr 2019 und die dritte Summer Lecture in Finance.


Erste „Summer Lecture in Finance“ des Lehrstuhls

Am 20.07.2017 fand die erste Summer Lecture des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft und Banken am FBV statt. Zahlreiche Teilnehmer, darunter auch viele Studierende kamen um sich einen spannenden Vortrag von Dr. Marc-Oliver Jauch, Investment Partner des Private Equity Fonds Castik anzuhören. Bei dieser Gelegenheit konnten wir auswärtigen Gästen auch unsere neue Heimat, den Campus Blücherstraße vorstellen, der einen würdigen Rahmen für die Summer Lecture bot.

Die Summer Lecture wurde ins Leben gerufen, um ein Forum zu bieten, bei dem sich Stakeholder des Lehrstuhls: Externe Dozenten, Studierende, Ehemalige und Förderer des Lehrstuhls in informeller Atmosphäre austauschen können, um dabei die entstandene räumliche Distanz zum Campus zu überbrücken und die Verbindung zu stärken. Eingebettet in unser Nashville Programm, dient die Summer Lecture auch dazu, den Rahmen zu schaffen, wichtige Erfahrungen unserer Nashville Alumni an die aktuellen Stipendiaten weiterzugeben. Wir hoffen, die Summer Lecture als Höhepunkt des akademischen Jahrs zu etablieren und blicken voller Vorfreude aufs nächste Jahr.