Home | Impressum | Sitemap | KIT

Forschungs- und Lehrpreise

Fakultätspreis 2017 der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Die Masterarbeit von Henrik Schürmann mit dem Titel „Is executive compensation really downward rigid? Implications from a matching model and empirical evidence”  wurde am 22.07.2017 von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit dem Fakultätspreis 2017 ausgezeichnet.

 

Erneut drei Lehrpreise der Fakultät 2016

Das Lehrstuhlteam wird zum zweiten Mal mit drei Lehrpreisen ausgezeichnet. Dr. Daniel  Hoang erhielt zwei  Lehrpreise für seine Übungen zu den Vorlesungen  „Corporate Financial Policy“  und „Finanzintermediation“ im SoSe 2016 bzw. WiSe 2015/16. Dr. Peter Limbach wurde zum dritten Mal  für seine Übung zur Vorlesung  „Corporate Finance I“  mit einem Lehrpreis bedacht.

 

Fakultät verleiht drei Lehrpreise 2015

Meik Scholz und Dr. Daniel Hoang  wurden für ihre Übungen zu den Vorlesungen  „Financial Management“  bzw. „Corporate Financial Policy“ im SoSe 2015 mit einem Lehrpreis ausgezeichnet. Dr. Daniel Hoang erhielt zudem einen Lehrpreis für die Übung zur Vorlesung  „Finanzintermediation“ im WiSe 2014/2015.

 

Lehrpreis der Fakultät 2014

Dr. Peter Limbach bekommt erneut einen Lehrpreis für die Übung zur Vorlesung  „Corporate Finance I“ im WiSe 2013/14 verliehen.

 

Lehrpreis der Fakultät 2013

Dr. Peter Limbach wird für seine Übungen zur Vorlesung  „Corporate Finance I“  im WiSe 2012/13 mit einem Lehrpreis ausgezeichnet.

 

DGF Best Paper Award 2013

Prof. Ruckes und Prof. Mello wurden auf der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Finanzwirtschaft mit dem Best Paper Award 2013 für ihre Forschungsarbeit “Collateral in Corporate Financing” ausgezeichnet.

 

3. Platz beim Leonardo & Co. Award 2011 for the Best Bachelor Thesis in M&A

Die Bachelorarbeit "Predicting leveraged buyout success - do fixer-uppers and non-fixer-uppers influence takeover success probability in Europe?" gewann den 3. Preis des Leonardo & Co. Award (Betreuer: Dr. Peter Limbach).

 

1. Platz beim Leonardo & Co. Awards 2010 for the Best Master Thesis in M&A

Der 1. Preis des Leonardo & Co. Awards 2010 ging an die Masterarbeit "Shareholder wealth effects of failed European M&A transactions" (Betreuer:  Dr. Peter Limbach).