Home | Impressum | Sitemap | KIT

BWL B

BWL B
Typ: Vorlesung (V)
Semester: SS 2012
Zeit: 18.04.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax


25.04.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

02.05.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

09.05.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

23.05.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

30.05.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

06.06.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

13.06.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

20.06.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

27.06.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

04.07.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

11.07.2012
09:45-11:15
30.95 Audimax

18.07.2012
09:45-11:15
10.23 Nusselt

Dozent: Prof.Dr.Ing. Thomas Lützkendorf
Prof.Dr. Wolf Fichtner
Prof.Dr. Frank Schultmann
Prof.Dr. Martin Klarmann
LVNr.: 2600024
Lernziele: Ziel der Vorlesung und der sie begleitenden Tutorien ist es, den Studierenden Grundkenntnisse und Basiswissen im Bereich
des Marketing und der Produktionswirtschaft zu vermitteln. Die Entscheidungsfindung für die BWL-Module im Vertiefungsteil
des Bachelorstudiums soll auf dieser Grundlage erleichtert werden.
Inhalt:
Die Lehrveranstaltung setzt sich zusammen aus den Teilgebieten:
Produktionswirtschaft:
Dieses Teilgebiet vermittelt eine erste Einführung in sämtliche betriebliche Aufgaben, die mit der Erzeugung materieller und
immaterieller Güter zusammenhängen. Neben dem verarbeitenden Gewerbe (Grundstoff- und Produktionsgütergewerbe, Investitionsgüter
bzw. Verbrauchsgüter produzierendes Gewerbe, Nahrungs- und Genussmittelgewerbe, d.h. Produktionswirtschaft
i.e.S.) werden die Bereiche Energiewirtschaft, Bau- und Immobilienwirtschaft sowie die Arbeitswissenschaften betrachtet.
Behandelte Themen im Einzelnen:
• Industrielle Produktion - Motivation
• Grundbegriffe und Grundzusammenhänge
• Klassifikation industrieller Produktionssysteme
• Aufgaben und Ziele des Produktionsmanagements
• Produktionsplanung
• Spezielle Produktionssysteme
– Fertigungsindustoire: Maschinenbau
– Projektbasierte Industrie: Bauwirtschaft
– Prozessindustrie: Energiewirtschaft

Marketing
• Allgemeine Grundlagen
• Marketingstrategie
• Kosumentenverhalten
• Produktpolitik
• Preispolitik
• Kommunikationspolitik
• Vertriebspolitik
• Marketing Metrics
Anmerkungen:
Im Wintersemester 2012/13 wird der Titel zu Betriebswirtschaftslehre: Produktionswirtschaft und Marketing geändert.    Zugangsvoraussetzungen: Keine.