Home | Impressum | Sitemap | KIT

Asset Management

Asset Management
Typ: Vorlesung (Bachelor) Links:
Zielgruppe: Bachelor
Lehrstuhl: Finanzwirtschaft und Banken
Semester: WS 17/18
Ort:

Geb. 10.11, Raum 213

Zeit:

27.10.2017, 09:45 - 13:00 Uhr
10.11
Verwaltungsgebäude  Hauptbau, Raum 213

weitere Termine:

  • Fr. 10.11.2017, 09:45 - 13:00 Uhr
  • Fr. 24.11.2017, 09:45 - 13:00 Uhr
  • Fr. 01.12.2017, 09:45 - 13:00 Uhr
  • Fr. 08.12.2017, 09:45 - 13:00 Uhr
  • Fr. 19.01.2018, 09:45 - 13:00 Uhr
  • Fr. 02.02.2018, 09:45 - 13:00 Uhr



Beginn: 27.10.2017
Dozent: Dr. Andreas Sauer
SWS: 2
ECTS: 3
LVNr.: 2530219
Hinweis:

Die Inhalte der Vorlesung „Investments“ werden vorausgesetzt.

Voraussetzungen:

Keine, jedoch werden Kenntnisse der Inhalte der Vorlesung "Investments" vorausgesetzt.

 

Literaturhinweise:

  • Investments and Portfolio Management, Zvi Bodie, Alex Kane, Alan J. Marcus, Mcgraw-Hill Publ. Comp., 9. Auflage (2011).
  • The Theory and Practice of Investment Management: Asset Allocation, Valuation, Portfolio Construction, and Strategies, Frank J. Fabozzi, Harry Markowitz, John Wiley & Sons; 2. Auflage (2011).

 

Lehrinhalt:

Die Vorlesung macht die Studierenden mit den Instrumenten, Methoden und Begriffen des professionellen Asset Managements vertraut und vermittelt die Anwendung der gelernten Methoden im Rahmen von praxisnahen Übungen.

 

Arbeitsbelastung:

Präsenzzeit: 30 Sunden, Vor- /Nachbereitung: 45 StundenPrüfung und Prüfungsvorbereitung: 15 Stunden

 

Ziel:

Die Studierenden können die Begriffe des professionellen Asset Managements benennen. Sie sind in der Lage, Fragestellungen des professionellen Asset Managements zu strukturieren, formal zu beschreiben und zu analysieren. Die Studierenden können die Instrumente und Methoden des Asset Managements anwenden.

 

Prüfung:

Die Erfolgskontrolle erfolgt in Form einer schriftlichen Prüfung (60 min.) (nach §4(2), 1 SPO).Die Prüfung wird in jedem Semester angeboten und kann zu jedem ordentlichen Prüfungstermin wiederholt werden. Die Note ist die Note der schriftlichen Prüfung. Bei geringer Teilnehmerzahl ersetzt eventuell eine mündliche Prüfung die schriftliche Prüfung.

Inhalt und Struktur der Vorlesung

1. Institutioneller & rechtlicher Rahmen
2. Theorie: Rendite & Risikoparameter von Wertpapieren und Portfolios
3. Grundlagen professionelles Portfoliomanagement
4. Die Welt der Indizes und Benchmarks
5. Professionelles Aktienportfoliomanagement
6. Professionelles Anleihenportfoliomanagement
7. Asset Allocation
8. Hedge Fonds und Total Return
9. Behavioral Finance
10. Berufsweg Asset Management: Manager und/oder Portfoliomanager
11. Praktische Übungen/Kurzpräsentationen (tbd)